Drucken E-Mail

ANMELDUNG

1. Die Anmeldetermine finden Sie rechts unter dem Punkt "Anmeldetermine".

Dieser Punkt wird nur angezeigt, wenn wir Termine anbieten.
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserer Schule (siehe Kontakt)

2. Benötigte Unterlagen

  • zwei Passfotos
  • Abschluss- oder Abgangszeugnis
  • tabellarischer Lebenslauf (PDF-Formular)
  • Pass oder Personalausweis
  • Bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Eltern
  • Beschäftigungsnachweis (PDF-Formular)

Die Abendrealschule führt zum:

  • Hauptschulabschluss
  • Sekundarabschluss I
  • Fachoberschulreife
  • Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk

Welche Aufnahmebedingungen gibt es?

  • Aufgenommen werden kann, wer das 18. Lebensjahr erreicht hat, also den 17. Geburtstag hatte, berufstätig ist oder ein halbes Jahr berufstätig war. Berufstätigkeit ist auch jede geringfügig entlohnte Tätigkeit. (Praktika zählen leider nicht als Berufstätigkeit).
  • Im Rahmen der Aufnahme an Abendrealschulen können in begründeten Einzelfällen auch Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen werden, die die Voraussetzung einer Berufstätigkeit nicht erfüllen.
  • Die Überprüfung der Aufnahmebedingungen erfolgt wegen der Vielfalt der Ausnahmeregelungen in jedem Fall in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wann fangen die Semester an?

Jeweils am letzten Montag im Januar oder am ersten Montag im Febuar und nach den Sommerferien.
Genaue Infos finden Sie jeweils in der Terminvorschau.

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • Sie können Grundkentnisse in einem Vorkurs erwerben.
  • Sie können die Fachoberschulreife je nach Vorbildung in 1-2 Jahren erreichen.
  • Sie können die Abschlüsse auch fachweise im Baukastensystem erwerben.

Was sind die Perspektiven?

  • verbesserte Chancen zur Berufswahl
  • verbesserte Chancen zum Berufseinstieg
  • Zugang zu den Weiterbildungseinrichtungen mit Abschlüssen der Sek. II und des Berufskollegs

Viel Erfolg!

 
 

neueste Infos